Was nutzt Ihrem Gewerbe „Hip in Berlin“?

Nun entgegen den zahlreichen Online-Katalogverzeichnissen, schreiben wir einen, bzw. mehrere Berichte über Ihr Unternehmen. Uns liegt daran, dass sollten Sie für unsere Seite die Anforderungen erfüllen, die Leser Lust auf einen Besuch bei Ihnen bekommen. Wir machen eine umfassende Beschreibung über Ihr Gewerbe, welche Alleinstellungsmerkmale Sie haben, welchen Service Sie genau abdecken können bzw. welche genaue Leistung kann man bei Ihnen überhaupt bekommen.

Es gibt viele Gewerbe, die nicht von der Laufkundschaft leben, sondern dadurch, dass man gezielt auf sie aufmerksam macht. Nicht selten meinen die Betreiber jedoch leider, dass sie bereits am „Höhepunkt“ ihrer „guten Kritiken“ angekommen seien, da ja manch positive Bewertung bereits erfolgt ist. Dies mag gelegentlich auch so sein, doch grundsätzlich gilt der Spruch: „Wer meint etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!“

Wir gratulieren grundsätzlich allen, die größtenteils positive Kritiken erhalten. Aber auch hier ist die Werthaltigkeit dieser „Online-Bewertungen“ oft in Frage zu stellen? Ich persönlich kann mich nicht erinnern, dass ich schon mal aus eigenen Stücken etwas positiv im Netz bewertet habe! Grundsätzlich setze ich voraus, dass es selbstverständlich ist, gute Erfahrungen zu machen… Meine positiven Bewertungen kamen meist auf Aufforderungen befreundeter Inhaber zustande. Man sagte sich „ja, das war ganz ok“ und machte dem Betreiber den Gefallen.

Jedoch negative Bewertungen vergeben die Leute deutlich häufiger, wenn Sie von einem Gewerbe enttäuscht sind oder sich darüber geärgert haben!

Aber nehmen wir mal an, es ist wirklich jemand absolut zufrieden, wie viele neue Kunden entstehen tatsächlich aus dieser einen zufriedenen Person? 5 oder 10 oder manchmal sogar gar keiner? Je nachdem, welche Stellung und Präsenz diese eine Person in seinem Umfeld hat, entscheidet sich, wie deren positive Beurteilung verbreitet wird.

Wir hingegen verbreiten es professionell in alle Richtungen! Unsere Berichte werden auf Instagram bei über 13000 direkten Followern angekündigt und über mehrere gezielte „Hashtags“ einem Millionenpublikum vorgestellt!

Während einzelne positive Erlebnisse Ihrer Kunden unterschiedliche Erreichbarkeiten haben, so hat man mit einem Bericht, bzw. sogar mit einer kleinen Kampagne von uns, sofort mehrere Hundertausend Menschen positiv auf Ihr Gewerbe aufmerksam gemacht!

Unser Name „Hip in Berlin“ sagt sofort aus, welchen Status Ihr Unternehmen für uns hat und bestätigt Ihnen nun auch von redaktioneller Seite alles richtig zu machen.

Die höchste Auszeichnung ist es dann am Jahresende noch einen AWARD zu erhalten. Der große silberne Stier soll  Sie als „Stärksten Ihrer Kategorie“ bestätigen und Sie mit einer angemessenen Anerkennung auszeichnen.

Sollten wir jedoch mal schlechte Ergebnisse feststellen, so lehnen wir einen Bericht vollständig ab und berichten gar nicht darüber. So können auf „Hip in Berlin“ nur die guten Berichte veröffentlicht werden…

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*